Überspringen zu Hauptinhalt

Jobs und Ausbildung

Ausbildung zum/zur Anlagenmechaniker/in –
Sanitär- und Heizungstechnik

Vom einfachen Wasser-Anschluss bis zur großen Versorgungsanlage

In der Ausbildung zum/zur Anlagenmechaniker/in Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik lernst du, wie man Haushalte und Betriebe
 mit Wasseranschlüssen und Sanitäranlagen ausstattet. Dabei muss man oft (z. B. wegen der Raumsituation) sehr individuelle Lösungen finden. Du lernst, wie man Anlagen für die Wasserver- und -entsorgung baut, richtest moderne Bäder ein und kümmerst dich um umweltschschonende Energietechnik wie etwa bei Solaranlagen. Du erstellst und wartest Heizungsanlagen und lernst die Regel- und Steuertechnik zu verstehen.

Du lernst, wie man Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen installiert und auch, wie man sie regelmäßig wartet. Dabei handelt es sich um hochmoderne Anlagen, bei denen es um Umweltschutz und Energieeinsparung geht. Du arbeitest auf Baustellen oder direkt beim Kunden zu Hause. Als fachkundiger Berater hast du häufig Kontakt mit Menschen und erklärst den Kunden später auch die Bedienung der Anlagen.

Sorgfalt ist eine wesentliche Eigenschaft, die du mitbringen solltest, denn beispielsweise bei der Installation beziehungsweise Wartung von Gasgeräten und -leitungen ist Sorgfalt lebensnotwendig.  Teamwork ist der Schlüssel zum Erfolg! Wenn du nun neugierig geworden bist und wir dein Interesse wecken konnten, dann hast du die richtigen Anlagen, um Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik zu werden.

Die nebenstehenden Videos verschaffen Dir einen kleinen Einblick ins Berufsfeld. Weitere Informationen zur Ausbildung findest du beispielsweise auch bei Ausbildung.de, das Handwerk.de oder BiBB (Bundesinstitut für Berufsbildung)

Ausbildung als
Kaufmann/-frau für Büromanagement

Planen, organisieren, abwickeln

Auch im Handwerksbetrieb spielt der kaufmännischen Bereich eine große und wichtige Rolle. Viele unterschiedliche Tätigkeiten prägen deinen Arbeitsalltag in der Ausbildung im Büromanagement: Du arbeitest gerne am Computer und bist fit im Umgang mit dem Internet. Du lernst Termine zu planen oder Arbeitsabläufe zu organisieren, dazu nutzt du moderne Bürotechnik. Du lernst den freundlichen Umgang mit Kunden und hilfst bei der Personalplanung. Du erlernst auch korrektes Briefeschreiben oder die reibungslose Abwicklung des Zahlungsverkehrs.

Dafür solltest du natürlich auch einige Fertigkeiten mitbringen: Du kannst logisch denken und organisierst auch gern. Mit anderen zusammen zu arbeiten und gemeinsam Lösungen zu finden bereitet dir keine Schwierigkeiten. Zudem bist du fit in Sachen Rechtschreibung und hast auch etwas für Zahlen übrig.

Das nebenstehende Video soll dir einen kleinen Einblick in die Bürowelt verschaffen. Weitere Informationen findest du auch hier: Ausbildung.de, das Handwerk.de oder BiBB (Bundesinstitut für Berufsbildung)

Aktuelle Ausbildungs-Angebote:

  • Ausbildung zum/zur Anlagenmechaniker/in –
    Sanitär- und Heizungstechnik 

    Ausbildungsbeginn: August 2020
    Bewerbung bis: 30.04.2020

Willst du eine Ausbildung um die dich deine Freunde beneiden?

Du bist flexible, belastbar und möchtest gemeinsam mit uns unsere Kunden begeistern. Du hast ein freundliches Wesen, ein gepflegtes Äußeres und technisches Interesse, und du willst einem engagierten Team angehören, dann schick uns deine Bewerbung bis zum 30.04.2020 an folgende Adresse:

Dipl.-Ing. Bernd Faßbender GmbH & Co.
Heizung und Sanitär KG
Martina Schmitz
Friedrich-Bessel-Str. 18
50126 Bergheim

Wir freuen uns auf dich!

Was wir dir bieten:

Firmenambiente:

  • gutes Betriebsklima
  • familiäre Atmosphäre
  • Inhabergeführt seit 1900

Persönliche Entwicklung:

  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gute Aufstiegsmöglichkeiten
  • breites Aufgaben- und Betätigungsfeld
  • Möglichkeit der Mitwirkung bei Gestaltung und Erfolg in einem wachsenden Unternehmen

Persönliche Sicherheit:

  • soziale Absicherungen
  • Leistungsgerechte Entlohnung
  • Schutzkleidung, gutes Werkzeug
  • vollausgestattete sichere Montagefahrzeuge
  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz aufgrund sehr guter Auftragslage und stabilem Marktumfeld
An den Anfang scrollen